Startseite > Détente - de > Lassen Sie es sich schmecken

Lassen Sie es sich schmecken

  • Durbuy ist auch eine Oase der Gastronomie. Ob in einem unserer Restaurants oder direkt beim Erzeuger - höchste Gaumenfreuden sind bei jeder Entdeckung garantiert.
    Saison bieten die Restaurants auch Wildspezialitäten der Region.
    An einem Wochenende im Jahr wird eine andere Region nach Durbuy eingeladen. Durbuy ist Partnerstadt von Nieuwpoort, und im Rahmen dieser Partnerschaft steht ein Wochenende ganz im Zeichen von Fischgerichten und Garnelen.
    Lust auf Hausgemachtes? In nachstehenden Geschäften finden Sie eine Vielzahl einheimischer Produkte:
    La Confiturerie: Rue Saint-Amour 13 in Durbuy
    La Chèvrerie d’Ozo 25A in Ozo
    Aux Saveurs des Dolmens: Morville 23 in Morville
    La Ferme Houard: Rue de Hodister 1 in Bomal
    Biogärten „Pourquoi pas“: Place Isabeau Madame 19 in Jenneret
    Die Chèvrerie (Ziegenhof) und die Confiturerie (Marmeladenfabrik) bieten auch Führungen durch ihre Einrichtungen an.
    Das ganze Jahr über verkauft dem Markt von Barvaux am Mittwoch Vormittag Bio- und regionale Produkte. und bei den zahlreichen Veranstaltungen der Gemeinde (Les Marchés Gourmandes, Les Randonailles, Flammes usw.) anzutreffen.

  Durbuy, c'est aussi

Rechercher

Tourisme
La base de données
Commerces
Les bonnes adresses
A ne pas manquer
Actualité touristique du moment
Japon
Relations belgo-japonaises
Les randonnées
Cartes et autres documents
Le Parc des Topiaires
Une visite inédite
Vos déplacements
La Mobilité

Office Communal du Tourisme
25 Place aux Foires,
6940 Durbuy-Vieille-Ville
+32 86 219 868
tourisme@durbuy.be
Famenne Ardenne
La région